logotype

Chancenlos im Spitzenspiel

Im Vorspiel der Reservestaffel, zugleich Topspiel zwischen Tabellenführer und direktem Verfolger und wohl vorentscheidendes Spiel im Kampf um die Meisterschaft erlebte unsere 2. Mannschaft ihr Waterloo und musste sich am Ende auch in der Höhe verdient der Kappler Reserve mit 6:1 geschlagen geben. Somit dürfte die Meisterschaft wohl zugunsten der Elf aus dem Taubergießen entschieden sein, da nicht davon auszugehen ist, dass der SCK in den verbleibenden Spielen noch Punkte liegen lässt.

Tore:
1:0 SCK (11.)
2:0 SCK (19.)
3:0 SCK (29.)
3:1 Lais (33.)
4:1 SCK (63.)
5:1 SCK (66.)
6:1 SCK (68.)

Aufstellung:
Schilli – Wacker M., Hurst, Maier, Sonntag – Lais, Nägele – Dittrich, Weiß, Jashari – Schönherr
Wechselspieler: Zähringer, Wacker K., Obert, Kesselring

Sportverein Kippenheim e.V.