logotype

Misslungene Generalprobe

Mit einer 0:4-Niederlage beim SC Orschweier ist die Generalprobe für das kommende Aufstiegsspiel in die Bezirksklasse gegen den FV Urloffen misslungen. Allerdings merkte man der Kaiser-Truppe deutlich an, dass sie die letzte Entschlossenheit in den Zweikämpfen vermissen ließ um keine Verletzung oder Sperre zu riskieren.

Bereits in der 4. Spielminute konnten die Hausherren in Führung gehen, als Andres Zuleta einen Rückpass zum 1:0 versenken konnte. Danach hatte der SVK zwar mehr vom Spiel, der SCO stand in der Defensive aber stabil und ließ kaum Torchancen für den SVK zu. Die größte Möglichkeit hatte Marco Petsch, welcher mit seinem Abschluss allerdings am Aluminium scheiterte. Auf der Gegenseite hatte der SCO auch die ein oder andere Kontermöglichkeit, aber die SVK-Abwehr konnte immer wieder entscheidend eingreifen, so dass es bis zur Halbzeitpause beim 1:0 für die Hausherren blieb.

Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer weiterhin einen optisch überlegenen SVK, der bis zum SCO-Strafraum ganz ordentlich kombinierte, dort allerdings meist mit seinem Latein am Ende war. In der 55. Spielminute dann ein weiterer Konter des SCO und Kapitän Jonas Benz umkurvte SVK-Keeper Philipp Jörger und schob zum 2:0 für die Heimelf ein. Der SVK versuchte danach zwar nochmal alles, aber gegen den defensiv sehr aufmerksamen SCO blieb es dem SVK an diesem Tag vergönnt, den Anschlusstreffer zu markieren. Anders die Ey-Elf, welche in der 80. Und 82. Spielminute das Ergebnis durch Andres Zuleta sowie dem eingewechselten Kushtrim Haliti auf 4:0 hochschrauben konnte. In der Schlussphase scheiterte dann Mike Menninger erneut am Aluminium des SCO-Tores, so dass es zum Saisonabschluss beim deutlichen 4:0-Sieg für den SCO blieb.

Für den SVK stehen nun die Aufstiegsspiele um den Aufstieg zur Bezirksliga an. Im Heimspiel empfängt man am Samstag, den 10.06.2017 um 17:00 Uhr den Zweiten der Kreisliga A Nord, FV Urloffen, welcher sich in einem packenden Showdown den 2. Rang sichern konnte. Das Rückspiel findet dann eine Woche später am Samstag, den 17.06.2017 in Urloffen statt.

Mannschaftsaufstellung:
Jörger – Herzog, Reichmann (51. Hatt), Haas, Petsch – Menninger, Weber Th. (70. Winter), SIngler, Ost (57. Student) - Sen, Gonzales

Sportverein Kippenheim e.V.