logotype

Am Mittwoch, den 25.09.2019, fand die alljährliche Jahreshauptversammlung im Sportheim statt. Nach der Begrüßung und Totenehrung berichtete der scheidende Technische Vorstand Denis Hug über die Aktivitäten des vergangenen Jahres, ehe er zum Abschluss seiner Rede noch einen kurzen Rückblick über seine knapp siebenjährige Amtszeit gab. Danach übernahm Schriftführer Sven Rüdiger, der auf die diversen Veranstaltungen sowie Sitzungen des vergangenen Jahres zurückblickte.
Im Anschluss daran analysierte Sportvorstand Markus Lutterer das Abschneiden der beiden Seniorenmannschaften und gab einen kurzen Ausblick auf die bereits angelaufene Saison. Jugendleiter Daniel Weber informierte über das sportliche Abschneiden der Jugendmannschaften in der Saison 2018/2019, ehe danach Finanzvorstand Alexander Maier einen Einblick in die Finanzen des Vereins gab. Aus den Reihen der Vorstandschaft kam dann der nächste Punkt, der ebenfalls von Finanzvorstand Alexander Maier vorgetragen wurde. So wurde eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags vorgeschlagen, die auch von der Versammlung ohne Gegenstimme angenommen wurde. Eine detaillierte Erklärung zu den Gründen der Erhöhung sowie die Auflistung der neuen Mitgliedsbeiträge folgt. Nachdem dann zuerst Finanzvorstand Alexander Maier von Kassenprüfer Karl-Heinz Stulz bzw. der Versammlung entlastet wurde, überbrachte Bürgermeister Matthias Gutbrod die Grußworte der Gemeinde sowie IG Weinfest.


Verabschiedung von Vorstand Technik Denis Hug (ganz rechts) durch Vorstand Finanzen Alexander Maier und Vorstand Sport Markus Lutterer

Nach der würdevollen Verabschiedung des scheidenden Vorstand Technik Denis Hug durch Sportvorstand Markus Lutterer, übernahm dann wieder Bürgermeister Matthias Gutbrod die Regie und führte durch die Neuwahlen. Nachdem die beiden Vorstände Markus Lutterer (Sport) und Alexander Maier (Finanzen) einstimmig in ihren Posten bestätigt wurden, galt es die vakante Stelle des Vorstand Technik zu füllen. Hier erhielt der bisher stellvertretende Jugendleiter Sebastian Weinacker einstimmig das Vertrauen der Versammlung und wird zukünftig den Posten des Vorstand Technik begleiten. Für die frei gewordene Stelle an der Seite von Jugendleiter Daniel Weber konnte Yannick Kölble gewonnen werden, der von der Versammlung ebenfalls einstimmig in seiner Position bestätigt wurde, nachdem er bereits am vergangenen Freitag bei der Jugend-Hauptversammlung das Votum bekam. Ebenfalls neu gewonnen werden konnten mit Raphael Hurst und David Silberer zwei engagierte aktive Fussballer, die zukünftig als Beisitzer Sportvorstand Markus Lutterer unterstützen sollen. Die restlichen Beisitzer wurden von der Versammlung einstimmig in ihren Ämtern bestätigt, so dass das Gremium nun sogar um zwei Personen vergrößert werden konnte. Zum Abschluss der Versammlung bedankten sich dann noch Thomas Gehrlein vom Männergesangsverein sowie Markus Vogel von der Narrenzunft Schelmewinkler in ihren Grußworten bei dem scheidenden Vorstand Denis Hug für die fruchtbare Zusammenarbeit und wünschten der neuen Vorstandschaft gutes Gelingen. Nach kurzweiligen 75 Minuten beschloss dann Sportvorstand Markus Lutterer die Versammlung und man konnte zum gemütlichen Teil übergehen.


v.l.n.r.: Das neue Vorstandstrio Alexander Maier (Finanzen), Sebastian Weinacker (Technik) und Markus Lutterer (Sport) sowie der ehemalige Vorstand Technik Denis Hug

Weitere Bilder von der JHV gibt es hier => Bildergalerie JHV 2019

Sportverein Kippenheim e.V.