logotype

Am Freitag, den 23.02.2018 veranstaltete die Jugendabteilung des SV Kippenheim bereits zum dritten Male die Kinder-Olympiade für Kinder bis 10 Jahren. Nach dem Erfolg der letzten beiden Jahren war man auch dieses Jahr voll und ganz der Resonanz zufrieden. Knapp 50 Kinder kamen der Einladung des SVK nach und nahmen an dieser besonderen Olympiade teil. Darunter viele bekannte Gesichter aus den unteren Juniorenteams, aber auch viele neue Kids.

Die Olympiade bestand aus Übungen, die gewährleisteten, dass jeder Teilnehmer Spiel, Spaß & Spannung - aber auch Erfolg erlebt. Dabei waren diverse Übungen wie z.B. Ringzielwurf, Balltransport (über verschiedene Hindernisse), Froschhüpfen oder Bandenkegeln zu bewältigen. Die Kinder absolvierten diese Übungen mit sehr viel Elan und Wille - wobei nicht der Erfolg, sondern der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Und den hatten definitiv alle Teilnehmer. Jedoch darf erwähnt werden, dass auch die Höchstpunktzahl von 54 Punkten von einigen Kids sogar erreicht wurde.

Nach Absolvierung des Parcours erhielt jeder Teilnehmer von Jugendleiter Daniel Weber noch eine Ehrenurkunde mit der erreichten Punktzahl als Erinnerung an diesen besonderen Tag.

Im hinteren Feld der Mühlbachhalle hatte man zudem noch ein kleines Feld mit zwei Kleinfeldtoren aufgebaut. Hier konnten die Kids nach Beendigung des Parcours noch ein wenig dem runden Leder nacheifern, während es sich die Eltern im Foyer der Mühlbachhalle bei Kaffee und Kuchen gemütlich machten.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei den vielen Helfern bedanken, welche zum Erfolg dieses Tages (in welcher Form auch immer) beigetragen haben.


Beim Klick auf das Bild gelangen Sie zur Bildergalerie
 
Daniel Weber, Jugendleiter

Sportverein Kippenheim e.V.